Pferdefotografie Shootings gibt es an allen möglichen Orten und mit verschiedenen Schwerpunkten und Inhalten.

 

Ich selbst liebe es, in der Pferdefotografie und bei Pferdefotoshooting, den besonderen Schwerpunkt auf die Beziehung zwischen Pferd und Mensch zu legen. Jede Beziehung zwischen Pferd und Mensch ist unterschiedlich, doch die Bindung ist meist bei allem ähnlich: nämlich sehr stark. Man verbringt sehr viel Zeit mit diesen großen sanften Geschöpfen, so dass einem keine andere Möglichkeit bleibt als dieses reine Wesen vollständig ins Herz zu schließen. Mit der Pferdefotografie möchte ich genau diese Bindung zu deinem Herzenspferd zeigen und sie für die Ewigkeit festhalten. 

 Nun könnte man natürlich sagen, das gelingt in der Pferdefotografie am Besten mit Schmusebildern. Jedoch gibt es nicht nur Schmusebilder, die in der Pferdefotografie beliebt sind. Auch Pferdebilder vor schwarzem Hintergrund und Pferdeportraits sind sehr beliebt. Genauso wie Freilaufbilder vom Pferd oder Reitbilder in allen möglichen Variationen. Ob mit Sattel oder ohne, mit Zaum oder komplett frei. Jedes Reitbild hat seinen eigenen Charme. Die Pferdefotografie gibt einem sehr viele Freiheiten und Möglichkeiten. Variieren kann man jedoch nicht nur mit der Art des Pferdebildes, sondern auch mit dem Lichtverhältnissen. Besonders beliebt in der Pferdefotografie sind Pferdebilder im Zauberlicht. Sie wirken besonders einzigartig und besonders. Ein Fotoshooting mit Pferd im Sonnenaufgang oder lieber doch zu später Stunde und ein Pferdeshooting in Sonnenuntergang? Beides sorgt für tolles Licht und besondere Momente. Ganz gegensätzlich lassen aber auch starke Bewölkung und vielleicht sogar Regen eine tolle und starke Stimmung in der Pferdefotografie erzeugen. Ein dramatischer Moment ist dir und deinem Herzenspferd in solch einer Umgebung sicher.

 

Zu guter Letzt spielt auch die Location des Pferdeshootings eine Rolle. Hier kann man nämlich ebenfalls viel variieren. Wenn man an Pferdefotografie denkt, hat man häufig direkt Bilder von einem galoppierenden Pferd am Strand im Kopf. Ein Fotoshooting mit Pferd am Strand hat natürlich schon von alleine eine tolle Ausstrahlung. Aber auch hier lassen sich unterschiedliche Möglichkeiten nutzen. So wirken Bilder direkt am Meer immer etwas anderes als vielleicht Pferdebilder, die während eines Fotoshooting mit Pferd in den Dünen aufgenommen wurden.

 

Doch auch ein See bietet für die Pferdefotografie eine super Location.  Hier kann man, natürlich wie an allen anderen Orten auch, nicht nur mit dem Ort selbst eine besondere Stimmung erzeugen, sondern auch mit der Art der Bilder. Durchs Wasser galoppieren oder vielleicht entspannt mit deinem Pferd am See schmusen? Kombinationen aus Reitbildern und Schmusebildern mit Pferd sind natürlich bei jedem Fotoshooting mit Pferd sehr gern gesehen und immer erlaubt.

Doch wo wären wir, wenn die Pferdefotografie nicht auch zu besonderen Anlässen ihren Reiz hätte? An den Feiertagen oder zu verschiedenen Jahreszeiten sind immer wieder neue tolle Möglichkeiten gegeben. Ein Fotoshooting mit Pferd im Schnee oder Pferdebilder mit Weihnachtskranz sind in den Wintermonaten natürlich besonders gern gesehen. Im Frühjahr zur Blütezeit entstehen immer wieder tolle Pferdebilder in Blumenwiesen oder mit Kirschblüten. Der Pferdefotografie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt.